Sehr geehrte Besucher,
Sie benutzen den Internet Explorer in der Version 6 oder kleiner. Dieser Browser ist mehr als 10 Jahre alt und wird von unserer Website nicht mehr unterstützt. Es kann daher zu Darstellungsproblemen kommen.

Um unsere Website in Ihrer vollen Schönheit betrachten zu können, bitten wir Sie, Ihre Browsersoftware zu aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
background image
Header Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
Logo Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
      
Lehrer(fort)bildung aktuell
Alles koscher im Supermarkt?

Montag, 15. Mai 2017, 14.30–16.30 Uhr
Scheck-in Center Edeka Markt
Ferdinand-Happ-Str. 59, Frankfurt am Main

Das Essen hat in den meisten Religionen große Bedeutung, ob in rituellen Zusammenhängen oder im privaten Bereich. Die jüdischen Speisegesetze (Kaschrut) teilen die Nahrungsmittel ein in solche, die zum Verzehr erlaubt (koscher), und solche, die verboten (trefe) sind Für viele Juden ist die Einhaltung der Kaschrut-Regeln wichtiger Bestandteil ihrer jüdischen Identität. In Frankfurt zählt die Jüdische Gemeinde rund 7000 Mitglieder. Trotzdem sind die Möglichkeiten, koschere Produkte einzukaufen, sehr eingeschränkt. Diese Marktlücke haben Supermärkte erkannt und gehandelt. Einer der größten Supermärkte der Rhein-Main-Region, das Edeka Scheck-in-Center im Frankfurter Ostend, bietet eine umfangreiche Auswahl in seiner Koscher-Abteilung.
Nach einer theoretischen Einführung in die jüdischen Speisegesetze startet unsere koschere Shopping-Tour. Die Teilnehmenden erfahren, wo die koscheren Produkte zu finden und wel-che deutschen und internationalen Lebensmittel koscher sind.
Angeleitet wird die Gruppe von der Rebbetzin (Frau des Rabbiners) Sara Soussan, die die Teilnehmer/innen kundig durch den Workshop führt. Im Anschluss an die Supermarkt-Tour werden wir Kostproben koscherer Küche genießen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Leitung: Manfred Levy, Sara Soussan

Anmeldung: Manfred.Levy@stadt-frankfurt.de


©Foto: Manfred Levy


Veranstaltungskalender
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 27 28 29 30

Pfeil nach rechtsAA





Pädagogisches Zentrum
Fritz Bauer Institut &
Jüdisches Museum Frankfurt

Seckbächer Gasse 14
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069-212 74237
pz-ffm[at]stadt-frankfurt.de





© ® 1999-2017 Pädagogisches Zentrum
Frankfurt am Main
Letzte Änderung: 21.08.2015