Sehr geehrte Besucher,
Sie benutzen den Internet Explorer in der Version 6 oder kleiner. Dieser Browser ist mehr als 10 Jahre alt und wird von unserer Website nicht mehr unterstützt. Es kann daher zu Darstellungsproblemen kommen.

Um unsere Website in Ihrer vollen Schönheit betrachten zu können, bitten wir Sie, Ihre Browsersoftware zu aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
background image
Header Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
Logo Pädagogisches Zentrum Frankfurt am Main
      
Lehrer(fort)bildung
NS-Krankenmorde im Unterricht – die Ausstellung „Erfasst, verfolgt, vernichtet" in Gießen

Mittwoch, 3. April 2019 14:30–17:30 Uhr
vitos Klinik Gießen-Marburg, Haus G 10, Souterrain
Licher Str. 106, 35390 Gießen



Die NS-„Euthanasie“-Verbrechen betrafen Angehörige aller gesellschaftlichen Gruppen in der Zeit des Nationalsozialismus. Diesen Teil der NS-Geschichte im Unterricht zu behandeln, erlaubt daher einen besonderen Blick auf die gesellschaftlichen Prozesse des Ausschlusses und deren Rechtfertigung. Die Fortbildung bietet die Möglichkeit, das eigene Wissen über NS-„Euthanasie“ zu vertiefen und pädagogische Erarbeitungsmöglichkeiten des Themas kennen zu lernen.
Vom 18. Mai bis 25. Juni wird die Ausstellung „Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in der vitos Klinik Gießen-Marburg zu sehen sein. Die Fortbildung zeigt Möglichkeiten, wie die Ausstellung für den Unterricht genutzt werden kann.
Finanziert wird die Fortbildung durch die Vereine „Gegen Vergessen für Demokratie e.V.“ und „Psychiatriemuseum/Gedenkausstellung e.V.“.
Die Veranstaltung ist von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert.
LA-Angebotsnummer: 0199591501

Referent/Referentin: Christoph Schneider, Sophie Schmidt

Anmeldung bis zum 29. März 2019:
sophie.schmidt[at]stadt-frankfurt.de
PDF zur Fortbildung


Foto: Beate Schmitt


Veranstaltungskalender
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Pfeil nach rechtsAA





Pädagogisches Zentrum
Fritz Bauer Institut &
Jüdisches Museum Frankfurt

Seckbächer Gasse 14
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069-212 74237
pz-ffm[at]stadt-frankfurt.de





© ® 1999-2019 Pädagogisches Zentrum
Frankfurt am Main
Letzte Änderung: 21.08.2015